Werner Volz

Vitesco Technologies GmbH

Name:
Werner Volz
Unternehmen:
Vitesco Technologies GmbH
Ressort:
Finanzen, Controlling, Compliance und Recht
Position:
CFO seit Oktober 2018
Ausbildung:
Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Wirtschaftswissenschaften an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und der Universität Hagen
Familie:
Keine Angaben
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Keine Angaben

Karriere

Seine Karriere beginnt Werner Volz bei der Firma AEG Telekommunikationssysteme in Ulm, wo er Leiter Controlling wird. In seiner Zeit bei AEG, die von 1987 bis 1996 dauert, wird er auch CFO der AEG Automation Systems Corp. in Pittsburgh, USA.

Im Jahr 1997 wechselt Volz zu dem Automobilzulieferer VDO und wird dort unter anderem Kaufmännischer Geschäftsführer bei der Konzerntochter VDO Kienzle. Nach der Übernahme von VDO durch Continental übernimmt Volz die Leitung des Finanz- und Controlling-Bereichs des Continental-Geschäftsbereichs Chassis & Safety in Frankfurt. Zum Oktober 2018 übernimmt er die Leitung des Finanzbereichs der Division Powertrain, die fortan unter dem Namen Vitesco Technologies firmiert.

Karriere-Highlights:

1)  Volz arbeitet an der Restrukturierung von AEG USA mit.

2)  Bei VDO Kienzle und Continental Teves begleitet er Kostensenkungs- und Restrukturierungsprogramme.

3)  Im Jahr 2018 nimmt Volz eine wichtige Rolle beim Carve-out und Spin-off von Vitesco Technologies aus dem Continental-Konzern ein – eine wichtige Voraussetzung für den geplanten Börsengang des Unternehmens.

MEHR zur Person