Werner Volz

Vitesco Technologies

Name:
Werner Volz
Unternehmen:
Vitesco Technologies
Ressort:
Finanzen, Controlling
Position:
CFO seit Oktober 2018
Ausbildung:
Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Berufsakademie Heidenheim
Familie:
Keine Angaben
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Keine Angaben

Karriere

Nach dem Studium beginnt Werner Volz seine Karriere bei der Goldscheideanstalt Carl Schäfer. Von 1987 bis 1996 ist er für die Traditionsfirma AEG in den Bereichen Kommunikationstechnik sowie Anlagen- und Automatisierungstechnik tätig, unter anderem als Finanzvorstand von AEG Automation Systems in Pittsburgh (USA) und als Kaufmännischer Leiter der AEG Anlagen- und Automatisierungstechnik in Frankfurt.

Im Jahr 1997 wechselte Volz zu Siemens VDO und übt dort bereits vor der Übernahme durch den Automobilzulieferer Continental im Jahr 2007 verschiedene Führungsfunktionen im kaufmännischen Bereich aus. Zuletzt ist er Kaufmännischer Leiter der Division Safety and Chassis & Motor Drives.

Seit dem Jahr 2008 ist Werner Volz Leiter des Bereichs Finanzen und Controlling der Continental-Division Chassis & Safety. Zum Oktober 2018 übernimmt er die Leitung des Finanzbereichs der Division Powertrain, die fortan unter dem Namen Vitesco Technologies firmiert.

Karriere-Highlights:

1 ) Volz hat an der nachhaltigen Restrukturierung der Chassis-Sparte von Continental während der Finanzkrise 2008/2009 sowie am dauerhaft erfolgreichen Wachstumsmanagement des Geschäfts mit Fahrerassistenzsystemen mitgewirkt.

MEHR zur Person