Wolfgang Homey

Exyte AG

Name:
Wolfgang Homey
Unternehmen:
Exyte AG
Ressort:
Controlling, Rechnungswesen, Treasury, Steuern, Recht + Versicherung, IT, Risikomanagement, Sparte Exyte Technology
Position:
CFO seit September 2018
Ausbildung:
Studium der Raumplanung an der Technischen Universität Dortmund
Familie:
Keine Angaben
Ehrenamt:
Keine Angaben
Hobbies:
Keine Angaben

Karriere

Nach seinem Studium der Raumplanung an der Technischen Universität Dortmund beginnt Wolfgang Homey seine berufliche Laufbahn als Real Estate Surveyer bei der Eurohypo, seinerzeit eine Hypothekenbank der Deutschen Bank. Im Jahr 2000 wechselt er zum Essener Baukonzern Hochtief, wo Homey als Consultant im Investment-Controlling beginnt. Nach zwei Jahren folgt der Aufstieg zum Abteilungsleiter für die Bereiche Investment-Controlling und Liegenschaftsbewertung.

An die Leitung  des Investment-Controllings schließen sich vier Jahre als Senior Vice President im gruppenweiten Controlling von Hochtief an. Neben den verschiedenen Controlling-Tätigkeiten ist Homey bei Hochtief jetzt auch federführend in der Umsetzung von M&A-Projekten involviert.

2009 wird Homey Leiter der Zentralabteilung Controlling, bevor er 2011 als CFO in den Vorstand von Hochtief Solutions, der europäischen Division des Konzerns, wechselt. Der Wechsel als CFO zum Anlagenbauer M+W erfolgt 2014. Im September 2018 wird Homey CFO von Exyte, das aus den Kernsparten der M+W-Gruppe hervorgeht.

Karriere-Highlights:

Keine Angaben

MEHR zur Person