FINANCE-TV

01.02.12

01.02.2012 - Fondsanalyst Gordon Rose: "Von ETFs geht keine Systemgefahr aus"

Der Boom bei börsennotierten Indexfonds (ETFs) hat die Skeptiker auf den Plan gerufen. Geht von ihnen eine immer größere Gefahr für das Finanzsystem aus, weil sie viel Derivategeschäft mit Banken machen und Aktien an Hedgefonds verleihen? ETF-Experte Gordon Rose von dem Analysehaus Morningstar hält diese Angst für übertrieben, sieht aber dennoch einen klaren Trend zu einer bestimmten Sorte ETFs. Seine detaillierte Markteinschätzung – hier im FINANCE-Talk.

Ähnliche Sendungen