FINANCE-TV

18.01.13

03.05.2012 - Hansgrohe-Chef Gänßlen: "Die Zyklen werden immer härter"

Geduscht und gebadet wird immer, dennoch kämpft der Badarmaturenhersteller Hansgrohe mit der hohen Volatilität der Märkte: „Die Konjunkturzyklen werden immer härter und weniger berechenbar. Seit Jahren managen wir nur zwischen Aufschwung und Abschwung“, schildert Hansgrohe-Chef Siegfried Gänßlen bei FINANCE-TV die Lage. Wie er die Lage zu managen versucht und warum er seinen Controllern eine Schlüsselrolle einräumt – die Antworten hier im FINANCE-Talk.

Ähnliche Sendungen