FINANCE-TV

18.01.13

04.04.2012 - Elring-Klinger CEO Dr. Stefan Wolf: „2012 sind alle Akquisitionen in den schwarzen Zahlen“

Der Autozulieferer Elring Klinger hat ein super Jahr 2011 hinter sich. Der Umsatz des Spezialisten für Abgasanlagen Zylinderkopfdichtungen stieg um über 30 Prozent auf erstmals über eine Milliarde Euro. Nur die vier im vergangenen Jahr getätigten Akquisitionen machen dem MDax-Konzern aus Dettringen/Erms bislang wenig Freude. Insbesondere die Schweizer HUG erweist sich als Restrukturierungsfall. Durch die Verlagerung von immer mehr Wertschöpfung nach Deutschland will Wolf das aber „rasch in den Griff kriegen“, wie er sagt. Im Stammgeschäft sollen die EBIT-Margen 2012 wieder in den Bereich der Zielvorgabe von 16 bis 18 Prozent rücken, sagte Wolf. Seine Aktionäre hat der äußerst erfolgreiche Autozulieferer mit einer Sonderdividende überrascht. Ob Elring Klinger sich dennoch weitere Zukäufe zutraut, erfahren Sie im Interview bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen