FINANCE-TV

18.01.13

10.04.2012 - HSBC China-Banker Constantin Graf Droste zu Vischering: "Kapitalverkehrskontrollen werden bleiben"

Chinas Wirtschaft bremst, aber sie stoppt nicht, meint Constantin Graf Droste zu Vischering, Leiter des German Desk der HSBC in China: „Das, was wir im Moment sehen, sind Anpassungserscheinungen des Übergangs hin zu einem eher von Binnennachfrage getriebenen Wirtschaftsmodell.“ Für deutsche Unternehmen stehen die Ampeln in China immer noch auf grün. „Aber es gibt Kapitalverkehrskontrollen, und die werden auch bestehen bleiben“, meint Droste. Was das für Unternehmen bedeutet, die nach China expandieren oder ihre Tochterfirmen dort lokal finanzieren wollen – die Antworten hier im FINANCE-Talk.

Ähnliche Sendungen