FINANCE-TV

24.10.12

24.10.2012 - CropEnergies-CFO Lutz: „Keine weitere Expansion bei diesen Rahmenbedingungen“

Erneuter Tiefschlag für die Biospritbranche: Vor wenigen Tagen hat die EU-Kommission das Beimischziel für Biosprit aus Nahrungsmitteln kurzerhand von 10 auf 5 Prozent halbiert. Damit hat Brüssel auch die Wachstumspläne des größten deutschen Bioethanolherstellers CropEnergies durchkreuzt, wie CFO Joachim Lutz bei FINANCE-TV beklagt: „Wir sind bereit für die weitere Expansion, das Geld ist da. Aber bevor wir Werk vier, fünf oder sechs bauen, müssen wir uns erst einmal die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen anschauen.“ In welchem Dilemma CropEnergies jetzt steckt und wieso er die Kehrtwende der EU für grundfalsch hält, erklärt Lutz exklusiv hier bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen