FINANCE-TV

28.02.12

28.02.2012 - Russland-Experte Erik Albrecht: „Eliten wollen den Status quo“

In Russland wird am kommenden Wochenende gewählt – und mit der Wahl verbunden sind große Erwartungen. Denn die Modernisierung der russischen Wirtschaft ist steckengeblieben, beklagt Russlandexperte und Buchautor Erik Albrecht im Gespräch bei FINANCE-TV: „Die alten Eliten, die vom Öl- und Gasexport profitieren, wollen, dass der Status quo bleibt.“ Ob die russische Wirtschaft nach der Präsidentenwahl wieder Schritt fassen kann und ob das Land dann auch für ausländische Investoren wieder interessanter wird – hier im FINANCE-Talk.

Ähnliche Sendungen