FINANCE-TV

08.09.20

Ansturm auf KfW-Kredite: ein Zwischenfazit

In den zurückliegenden Monaten haben die Banken eine regelrechte Flut an KfW-Hilfsanträgen abgearbeitet, und die Mehrheit wurde positiv beschieden: „Die Erfolgsquote lag bei etwa 60 bis 70 Prozent, hat sich im Verlauf der Zeit aber abgeschwächt“, beobachtet Tillmann Peeters, Geschäftsführer der Restrukturierungsberatung Falkensteg. Er führt das darauf zurück, dass zunächst die einfachen Fälle abgearbeitet wurden, bei denen der Bezug der wirtschaftlichen Krise zur Coronakrise offensichtlich war. „Was jetzt noch an Anträgen gestellt wird, scheint komplexer zu sein“, so seine Vermutung. Er rechnet fest damit, dass der Anteil der abgelehnten KfW-Anträge steigen wird. Was Unternehmen tun können, um ihre Erfolgsaussichten zu steigern und welche Alternativen ihnen offenstehen, wenn die KfW ihnen keine Hilfen zubilligt, das sehen Sie hier bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen