FINANCE-TV

15.09.14

BayernLB-Chefvolkswirt Jürgen Michels: „Das ist komplett neu für die Märkte“

Die EZB steigt voll in die Anleihekäufe ein, die US-Notenbank gerade aus. Die Folgen sind gravierend: Die Zins-Spreads laufen auseinander, der Euro fällt und fällt. Für Jürgen Michels, Chefvolkswirt der BayernLB, hat das historische Dimensionen: „Das ist etwas komplett Neues für die Märkte“, sagte er bei FINANCE-TV. Was diese Entwicklung für die Kapitalmarktzinsen bedeutet, ob deutsche CFOs die großen Gewinner sind und was den Märkten droht, wenn die Amerikaner erstmals an der Zinsschraube drehen – dies und mehr hier bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen