FINANCE-TV

27.05.19

„Bei M&A-Deals stiegen die Preise in keiner Branche mehr“

Die Partylaune am M&A-Markt ebbt ab: „Die Preise steigen in keiner Branche mehr“, berichtet Xaver Zimmerer, Geschäftsführender Gesellschafter der M&A-Beratung Interfinanz. Während Verkäufer im Gesundheitswesen und im E-Commerce seiner Beobachtung nach noch gute Preise erzielen, seien die Multiples im Automotive-Bereich und im Maschinenbau gesunken. Auch bei Private-Equity-Deals erwartet Zimmerer fallende Preise, auch weil die finanzierenden Banken vorsichtiger werden: „Bei zweistelligen Multiples wird die Luft für Investoren sehr dünn“, sagte er gegenüber FINANCE-TV. Welches Verhalten er bei strategischen Käufern beobachtet und wo die Kaufpreise sich einpendeln werden, sehen Sie im Talk bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen