FINANCE-TV

12.02.13

Chefwechsel bei TUI: „Neu-CEO Joussen wird TUI tiefgreifend reformieren“

Am morgigen Mittwoch endet eine Ära in Hannover: Nach 19 Jahren auf dem Chefsessel zieht sich Michael Frenzel als TUI-CEO zurück. Ihm folgt der frühere Vodafone-Manager Friedrich Joussen. TUI-Analyst Jochen Rothenbacher von Equinet verbindet mit dem Chefwechsel große Erwartungen: „Joussen wird TUI tiefgreifend reformieren“, prognostiziert er bei FINANCE-TV. Doch Joussens To-Do-Liste ist lang: Er muss eine Lösung finden, um die TUI AG mit der britischen TUI Travel zu fusionieren, ohne dass die Verlustvorträge in Höhe von 5,6 Milliarden Euro verloren gehen, den Ausstieg aus Hapag-Lloyd vorantreiben und Wachstumsmärkte in Asien erschließen. Wie das gelingen kann, diskutiert Analyst Rothenbacher im Interview bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen