FINANCE-TV

18.09.17

Ebner-Stolz-Partner Wolfgang Russ: „Netzwerke bringen starke Partner im Ausland“

Für mittelständische Wirtschaftsprüfer und Berater sind Netzwerke meist die einzige Möglichkeit, um auch international aktiv sein zu können und den Big Four Paroli bieten zu können. Auch die Stuttgarter Gesellschaft Ebner Stolz setzt auf ein solches Netzwerk – Nexia. „Mandanten schätzen es, wenn die Verantwortung für die Betreuung des Konzernabschlusses in den Händen eines einziges Unternehmens liegt“, begründet Wolfgang Russ die Mitgliedschaft im Interview mit FINANCE-TV. Was Ebner Stolz auf die regelmäßig aufkommende Kritik an den Netzwerken entgegnet und warum der Aufbau eigener Auslandsbüros für Ebner Stolz keine Option ist, sehen Sie im Talk bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen