FINANCE-TV

02.11.16

Gründer Matthias Völcker: „Kapitalsuche kostet Nerven“

Deutschland erlebt einen Gründerboom, aber die Möglichkeiten, in Deutschland potente Geldgeber zu finden, sind für die Start-ups weitaus schlechter als in anderen Ländern. „Die Kapitalsuche kostet viel Zeit, viel Geld, viel Nerven“, sagte Matthias Völcker, Gründer des Start-ups Crossvertise, bei FINANCE-TV. Trotzdem ist es Crossvertise gelungen, schon mehrere Finanzierungsrunden abzuschließen. Jetzt aktuell läuft schon das nächste Fundraising. Was der Gründer bei seiner Suche nach Kapital schon alles erlebt hat und welche Tipps und Tricks er für andere Jungunternehmer parat hat, davon berichtet Matthias Völcker heute bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen