FINANCE-TV

24.08.20

JP-Morgan-Banker Messing: „Der Highyield-Markt ist offen“

Nach einem Kollaps im März und April hat sich der Markt für Highyield-Anleihen zum Ende des Sommers hin wieder berappelt: „Die Renditen sind gegenüber Anfang April wieder um 75 zurückgegangen“, berichtet der Highyield-Experte Johannes Messing von JP Morgan. Damit liegen sie nur noch leicht oberhalb der Rekordtiefs aus dem Februar. Messings Fazit: „Das Marktfenster ist attraktiv im Moment – auch für Unternehmen schwacher Bonität.“ Was genau er CFOs rät und was er von den Stimmen hält, die vor einer Blase warnen – die Antworten hier bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen