FINANCE-TV

24.06.13

Kapitalmärkte: Das politische Risiko ist zurück

In der Türkei und in Brasilien rumort es, der japanische Aufschwung entpuppt sich als Strohfeuer, und das Bundesverfassungsgericht hinterfragt die Anleihenkäufe der EZB – das politische Risiko ist an die Märkte zurückgekehrt. „Die Karlsruher Richter sind bislang immer ziemlich besonnen gewesen“, meint Christian Gattiker, Chefstratege von Julius Bär. Er hofft, dass die zuletzt aufgekommene Volatilität an den Märkten nach der Sommerpause wieder nachlässt. Bei FINANCE-TV wagt er eine analytische Tour durch die Krisenherde, die die Märkte im Moment in Atem halten. Welcher ihm am meisten Bauchschmerzen bereitet, was gerade in den Schwellenländern passiert und ob die Kapitalmärkte den Krisen standhalten können, erfahren Sie hier bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen