FINANCE-TV

01.07.13

LPKF-CEO Ingo Bretthauer: „Wollen im Solargeschäft drin bleiben“

Einer von ganz wenigen – trotz der katastrophalen Branchenlage verdient das TecDax-Unternehmen LPKF Laser in seinem Solargeschäft nach wie vor Geld. Doch bald läuft der stützende Großauftrag aus. „Wir wollen trotzdem drin bleiben im Solargeschäft“, bekennt sich LPKF-CEO Ingo Bretthauer zu dem Geschäftsbereich. Wie er nach dem Auslaufen des Großauftrags den Sturz des Solargeschäfts in die roten Zahlen abwenden möchte, weshalb die Sparte auch langfristig in den Konzern gehört und bis wann er für den Großteil der Solarbranche das Ende der Krise sieht – diese Antworten und mehr nur hier bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen