Archiv Talk Februar 2013

IT: Wie Top-Unternehmen ihre Prozesse digitalisieren

Viele Unternehmen entdecken aktuell eine vollintegrierte, einheitliche IT- und Steuerungsplattform als entscheidende Waffe im Kampf gegen ihre Wettbewerber. Im FINANCE-TV Interview eschreibt Reinhold Pfeiffer, der die Finance Transformation Group bei Capgemini Consulting leitet, die Vorzüge dieser Mammutprojekte.

BHF-Volkswirt Stephan Rieke: „Euro-Krise wird trotz Italien nicht wieder eskalieren“

Stephan Rieke, Volkswirt und Europa-Spezialist der BHF-Bank, analysiert bei FINANCE-TV die Folgen des italienischen Wahldebakels.Hören Sie hier, welche Schlüsse die Reformer in Europa aus der politischen Niederlage Mario Montis ziehen werden und wieso er trotzdem nicht mit einer erneuten Eskalation der Euro-Krise rechnet.

Haniel macht’s vor: Familienunternehmen am Kapitalmarkt

Dr. Axel Gros, Leiter Finanzen bei Franz Haniel & Cie, erklärt im Interview mit FINANCE-TV, wie er zu Ratingagenturen steht, welche Tipps er Kollegen geben würde und warum ihm die zunehmende Regulierung des Kapitalmarkts Sorgen bereitet.

Gesco-CEO Mayrose: „Es ist Zeit, Mittelständler zu kaufen“

Hans-Gert Mayrose, Chef der im SDAX notierten Industrieholding Gesco, tritt am M&A-Markt so entschlossen auf wie nie zuvor. Im FINANCE-TV Interview verrät er u.a., wie die Unternehmensverkäufer im Moment agieren und wieso dafür eine frühe Aussaat nötig ist.

Finanzbereich vs. HR: „CFO muss klare Bedarfsanalyse liefern“

Michael Schnetzer, Deutschland-Chef der Hackett Group, sagt, dass CFOs eine klare Bedarfsanalyse liefern müssen, damit Human Resources die richtigen Leute rekrutieren kann. Weiterhin verrät er bei FINANCE-TV, welche Rolle Direct Reports dabei spielen und wie man aus den Talenten anschließend wirkliche Top-Performer machen kann.

Chefwechsel bei TUI: „Neu-CEO Joussen wird TUI tiefgreifend reformieren“

Michael Frenzel,TUI-CEO, ziehts sich nach 19 Jahren auf dem Chefsessel zurück. TUI-Analyst Jochen Rothenbacher von Equinet prognostiziert bei FINANCE-TV, dass der neue CEO Friedrich Joussen TUI tiefgreifend reformieren wird.

Carve-out: Die häufigsten Fehler bei der Ausgründung

Dr. Günter Lubos, Mitglied der Geschäftsleitung des Beratungshauses Dr. Wieselhuber & Partner beobachtet, dass die überstürzte Ausgründung von Unternehmensteilen einer der häufigsten Fehler bei Carve-outs ist. Außerdem erklärt er im FINANCE-TV Talk u.a. wie viel Nähe es nach der Ausgründung zum ehemaligen Mutterkonzern zulassen darf und wie viel Zeit und Personal ein Unternehmen für den Carve-out einplanen sollte.

Hess-Skandal: „Auf Jahre hinaus verbrannt“

Kapitalmarktexperte Kai Hartmann von youmex glaubt, dass die Firma Hess auf Jahre hinaus verbrannt ist und ein neues Management hauptsächlich mit Prozessen beschäftigt sein wird. Außerdem erklärt er u.a. wie es jetzt um das Vertrauen der Anleger in kapitalsuchende Mittelständler bestellt ist und was CFOs beachten sollten, wenn sie sich jetzt auf Investorensuche begeben.