Archiv Talk Juli 2012

Mike Judith: „Wir beobachten den Trend, dass verstärkt Geldströme in schwedische und norwegische Kronen fließen“

Mit einer geringen Arbeitslosigkeit, stabilen Wirtschaft und soliden Staatsfinanzen bietet Skandinavien Voraussetzungen, die Investoren zurzeit suchen. Weiterhin steigt auch das Interesse an der Währung.

Trade Finance-Experte Wohlgeschaffen: „Supply Chain Finance wird für Unternehmen wichtiger“

Markus Wohlgeschaffen, Head of Global Trade Finance & Services, verrät im Talk mit Sabine Reifenberger, welche Auswirkungen auf Supply Chain Finance durch die Basel-III-Regularien zu erwarten sind und wie einzelne Abteilungen innerhalb eines Unternehmens bei Supply-Chain-Finance-Programmen zusammenarbeiten sollten.

Bankenexperte Löchel: „Die Lage ist dramatisch“

Bankenexperte Horst Löchel befürchtet, dass die Bankenkrise auch auf französische und italienische Banken übergreifen könnte. Im Finance-Talk erfahren Sie, wie man ein Lehman reloaded verhindern könnte und welcher Funken das Pulverfass zur Explosion bringen könnte.

 

Publizist Daniel Wilhelmi: „China erlebt die letzten Jahre als Billiglohnland“

Publizist und Emerging Markets-Experte Daniel Wilhelmi glaubt, dass China sein Ende als Billiglohnland vor Augen hat. Im Finance-TV-Interview erklärt er außerdem, welche Probleme durch den demographische Wandel auf China zukommen.

Centrosolar-CEO Dr. Alexander Kirsch: „Unter einer neuen Regierung wird sich die Regulierung wieder verbessern“

CEO Dr. Alexander Kirsch äußert sich im FINANCE-TV-Interview zu Finanzierungsengpässen bei Centrosolar. Außerdem erfahren Sie, wie Centrosolar vom Ausleseprozess in der Branche profitieren möchte und ob an den Sparten Komponenten- und Anlagenbau festhalten wird.

Finance-Berater Erik Heinrich: „Treasurer und Controller sind begehrt“

Erik Heinrich, Geschäftsführer der Unternehmensberatung Trifinance, äußert sich im Interview mit Finance-TV zum Fachkräftemangel bei Controllern und Treasurern. Erfahren Sie außerdem, wie Sie sich bei einer Kündigung geschickt verhalten und wie Chief Financial Officers bei Controllern punkten können.

Poster-XXL-CEO Christian Schnagl: „Wir können die Zinsen bezahlen“

Poster XXL peilt dieses Jahr ein rein organisches Umsatzwachstum von 50% an. Der Gewinnanstieg soll dabei überproportional sein. Möglich wäre auch ein Umsatz von 100 Millionen Euro. Im Finance-TV-Interview erfahren Sie, wie Poster XXL seine Expansion angehen will.

Crowdinvesting-Experte Sven Umlauf: „Mehr als ein Hype“

Sven Umlauf ist von der heilsbringenden Wirkung der Schwarmintelligenz überzeugt. Außerdem berichtet er im Interview, wieso Crowdinvesting auch ein Thema für reifere Unternehmen ist und Crowd für institutionelle Investoren tabu sein sollte.

KWG-CEO Efremidis: „Unser Einkaufstour ist noch nicht beendet“

KWG Kommunale Wohnen hat ihre Unternehmensgröße mit zwei Zukäufen innerhalb von wenigen Wochen verdoppelt. Die Hintergründe der Deals werfen allerdings Fragen auf, die KWG-Chef Stavros Efremidis im Interview mit FINANCE-TV beantwortet.

Treasury-Experte Bellin: „In vielen Finanzabteilungen regieren die Buchhalter“

IT-Unternehmer Martin Bellin glaubt, dass viele deutsche Unternehmen das Thema Treasury vernachlässigen. Im Interview mit FINANCE-TV erklärt er, weshalb ein guter Treasury wichtig ist, wieso es nicht viel kosten muss und was ein Finanzvorstand erwarten kann.

Autoanalyst Pieper: „Die deutsche Autoindustrie hat den Hybridboom verschlafen“

Jürgen Pieper ist der Meinung, das Deutschland den Hybridboom verschlafen hat. Im Interview mit FINANCE-TV erklärt er, ob der Rückstand aufgeholt werden kann und welche deutschen Autokonzerne und -zulieferer am stärksten sind.

Scope-Chef Morgenstern: „Überrascht sein muss man von den Mini-Bond-Ausfällen nicht“

Im FINANCE-TV-Interview verteidigt Scope-Chef Thomas Morgenstern den quantitativen Ratingansatz seiner Agentur und die daraus resultierenden schlechten Bewertungen. Außerdem erläutert er, was sein Massen-Rating bezwecken soll und äußert sich zu dem Vorwurf, dass er die Emittenten nur erpressen will.

Emissions-Experte von Saldern: “Viele CFOs haben das Thema CO2 vernachlässigt.”

Da eine Flut an kostenlosen Emissionszertifikaten den Preis in den Keller getrieben hat und dadurch der Anreizmechanismus außer Kraftgesetzt wurde, steht das europäische CO2-Handelssystem ETS in der Kritik. Andreas von Saldern, Experte für Klimawandel und Nachhaltigkeit bei Ernst & Young, verteidigt dieses System trotzdem.

LPKF-CFO Kai Bentz liebäugelt mit dem Tec-Dax: „Dieses Jahr könnte es klappen“

Der Umsatz des Garbsener Hightechmaschinenbauers LPKF hat sich in den letzten drei Jahren von 50 auf über 90 Millionen Euro erhöht. Im Interview mit FINANCE-TV erzählt CFO Kai Bentz unter anderem, ob man auch langfristig an der Solar-Sparte festhalten möchte.

Finanzierungsexperte Emmrich: „Neue Spielregeln für Firmenkunden“

Banken bauen Klumpenrisiken ab, richten sich auf Basel 3 ein und schrumpfen ihre Bilanzen. Dr. Volkhard Emmrich erklärt bei FINANCE-TV, welche Rolle institutionelle Investoren und Schattenbanken in der Unternehmensfinanzierung in Zukunft spielen werden und worauf ein Chief Financial Officer sich einstellen muss.

Desertec-Chef van Son: „Die Unruhen schaden uns nicht, die Bankenkrise schon“

Mit dem Megaprojekt zur Erzeugung von Solarstrom in der Sahara sieht sich Desertec-Chef Paul van Son weiterhin auf Kurs. Bei FINANCE-TV verspricht er deutschen Unternehmen bei dem 400-Milliarden-Euro-Projekt eine industrielle Führungsrolle und sagt, ab wann es los gehen kann.

Bondmarktexperte Mormède: „Es gibt in Europa keinen sichereren Hafen als Bundesanleihen“

Investoren tendieren aktuell aus Angst vor dem Euro-Crash zu Bundesanleihen. Im Interview mit FINANCE-TV geht Maxence Mormède, leitender Rentenfondsmanager bei Allianz Global Investors, auf die Fragen ein, ob die Renditen mittelfristig wieder steigen werden und was passiert, wenn die Eurobonds kommen.