Archiv Talk November 2012

Zahlungsverkehr mit den Emerging Markets

Als Wachstumstreiber sind die Emerging Markets für viele deutsche Unternehmen wichtig, Zahlungsverkehr in diese Länder bringt aber Schwierigkeiten mit sich. Dennoch kann es sich lohnen, in lokaler Währung zu zahlen, beobachtet Franz-Xaver Puy Michl, Head of Payments & Cash Management Germany bei der HSBC

Biotech-Pionier Hoerr: „Bahnbrechende Technologie“

Totgesagte leben länger, das gilt auch für die deutsche Biotech-Industrie. Mitten in den Abgesang hinein gelang der Tübinger Biotech-Firma CureVac die größte deutsche Biotech-Finanzierung aller Zeiten. Das Unternehmen hat sich vor wenigen Wochen eine Finanzspritze über 80 Millionen Euro gesichert, um die Forschungen an einem Impfstoff gegen Krebs voranzutreiben.

SKW Steel: Investitionsmarathon inmitten der Stahlkrise

Beim Stahlzulieferer SKW Steel sind die meisten neuen Fabriken hochgefahren. Allerdings tobt jetzt die Stahlkrise. SWK-Chefin Ines Kolmsee glaubt aber, dass das

neue Werk in Buthan immer profitabel sein wird.

Ekosem Agrar-CFO Wolfgang Bläsi: „Die zweite Emission wird leichter und günstiger“

Ekosem Agrar, die deutsche Holding des russischen Agrarkonzerns Ekoniva, will ab dem 26. November zum zweiten Mal in diesem Jahr den Bondmarkt anzapfen. CFO Wolfgang Bläsi will nun weitere 60 Millionen Euro platzieren, nachdem die erste Emission über 50 Millionen Euro im Segment Bond M im März an der Stuttgarter Börse so erfolgreich war.

Techem-CFO Steffen Bätjer über die Refinanzierung: „Wir sparen 1,6 Millionen Euro Zinsen pro Jahr“

Eine der größten Transaktionen des Jahres war die Refinanzierung von Techem über fast 1,3 Milliarden Euro. Steffen Bätjer (43), seit drei Jahren CFO beim Eschborner Energiedienstleister ist, gelang es u.a. Swaps der vorherigen Bankfinanzierung abzulösen, die Finanzierungsquellen zu diversifizieren und noch immer Zinskosten einzusparen.

Wild Flavors-CFO Christoph Schmitz: „Wollen unseren Umsatz nochmals verdoppeln“

Christoph Schmitz ist seit rund zwei Jahren Finanzvorstand bei der Schweizer Holding des Aromenherstellers Wild Flavors. Die Umsätze haben sich seitdem auf rund 1 Milliarde Schweizer Franken fast verdoppel, was durch zwei internationale Akquisitionen mit A.M. Todd (Mint) und einer Sparte von Cargill (Saftmischungen) bewerkstelligt wurde.

Peter Sielmann, der CFO des Jahres 2012, für sein Risikomanagement geehrt

Bei der 8. Structured Finance-Konferenz wurde Peter Sielmann, Group CFO der Hamburger Neumann Kaffee Gruppe, des weltgrößten Rohkaffeedienstleisters, als CFO des Jahres 2012 ausgezeichnet. Im Interview mit FINANCE-TV erfahren Sie unter anderem wie sich unser CFO des Jahres täglich motiviert.

SF-TV: Bankexperten erwarten 2013 weiter anhaltenden Bond-Boom

Die hochrangiger deutscher Banker und Marktexperten, die wir auf der 8. Structured Finance-Konferenz befragten, sind der Meinung, dass das Hoch am Bond- und Schuldscheinmarkt auch 2013 andauern wird. In dieser Ausgabe live bei FINANCE-TV: Johannes Heinloth (Bayern LB), Ulrich Kittmann (DZ Bank), Tim Hoffmeister (UniCredit) und Britta Becker, Leiterin Debt & Capital Advisory bei Ernst&Young.

Industriestandort Deutschland: „Politiker lassen es schleifen“

Dr. Rolf Kroker, Chefvolkswirt am Institut der deutschen Wirtschaft in Köln, meint, dass die Entwicklung des Industriestandorts Deutschlandszuletzt eine Erfolgsgeschichte war. Bei FINANCE-TV erklärt er, welche Bedrohungen er für den Industriestandort Deutschland sieht und was er der nächsten Bundesregierung ins Stammbuch schreiben will.

 

Zahlungsverkehr: Unternehmen müssen Innovation einfordern

Markus Rupprecht, Vorstand von Traxpay, einem Anbieter von Software für den Zahlungsverkehr sagt im FINANCE-TV Interview, dass sich Innovationen im Zahlungsverkehr in Finanzabteilungen kaum durchsetzen.  Außerdem erklärt er welche Vorteile Innovationen aus dem Consumer-Bereich für Unternehmen mit sich bringen könnten und wie sich der Zahlungsverkehr in den nächsten Jahren verändern könnte.

CFO-Berater Weber: „Finanzabteilungen werden effizienter“

Obwohl die Finanzabteilungen immer mehr Geld verschlingen, glaubt Thomas Weber, Partner im Finance-Consulting-Bereich bei PwC, dass sie effizienter werden. Im FINANCE-TV erklärt er außerdem, wo genau die Probleme liegen und wie Chief Financial Officers die Performance ihrer Teams verbessern können.

HSBC-Banker Gandolfo: „Indonesien bietet großartige Chancen für deutsche Investoren“

Nick Gandolfo, Senior Vice President von HSBC glaubt an eine glänzende Zukunft des MIST-Staates Indonesien. Im Interview mit FINANCE-TV erläutert er außerdem, was Investoren beachten müssen und worauf es bei Geschäften in Indonesien ankommt.

E&Y-Steuerexperte Stephan Kuhn: „Konzerne müssen ihren Risikoappetit steuern“

Durch die Verschuldung der westlichen Welt steigen die Refinanzierungsbedarfe der Konzerne und die Steuergesetze werden strenger ausgelegt. Stephan Kuhn, für Ernst & Young zuständig für Tax in den Regionen Europa, Mittlerer Osten, Indien und Afrika (EMEIA), sagt im FINANCE-TV Interview, dass die Staaten selbst ihre Steuerbehörden anweisen, härter zu veranlagen.