Archiv Tut nichts zur Sache November 2012

Tut nichts zur Sache: Der etwas andere Blick auf die Woche (30.11.2012)

Das Beste der DDR lebt wieder auf, die Franzosen werfen den Stahlbaron raus, und ein paar ernste Fragen zum neuen Wirtschaftsprogramm der Piraten.

Tut nichts zur Sache: Der etwas andere Blick auf die Woche (23.11.2012)

In der heutigen Ausgabe von Tut nichts zur Sache erfahren Sie, wie Siemens aus dem Bahn-Desaster einen Werbecoup macht,  welcher Mann den M&A-Markt in Osteuropa wieder auf Vordermann bringen könnte und wie die Israelis Banken regulieren.

Tut nichts zur Sache: Der etwas andere Blick auf die Woche (16.11.2012)

In der heutigen Ausgabe von Tut nichts zur Sache gibt es Neuigkeiten zu einem Markenartikler mit einem echten Managementproblem, über Roland Koch und dem Daimler-Boss Dieter Zetsche.

Tut nichts zur Sache: Der etwas andere Blick auf die Woche (09.11.2012)

In dieser Folge von Tut nichts zur Sache erfahren Sie, wieso ein deutscher Konzern in Nordkorea das große Geld wittert, was die neueseten Errungenschaften von Willi Balz sind und wieso sich die EZB mal wieder verrechnet hat.

Tut nichts zur Sache: Der etwas andere Blick auf die Woche (02.11.2012)

In der heutigen Tut nichts zur Sache Folge erfahren Sie, warum sich die EZB Sorgen um virtuelle Währungen macht, was Mark Zuckerberg gerade gefällt und wie ein Fondsmanager den Fan-Mob der Rolling Stones austrickst.