FINANCE-TV

31.08.15

Solarworld-CFO Philipp Koecke: „Sondieren den Kapitalmarkt“

Vor zwei Jahren konnte bei Solarworld nur ein Schuldenschnitt die Pleite abwenden. Jetzt hat der Konzern sich erholt. Dieses Jahr will Solarworld aus eigener Kraft operativ wieder schwarze Zahlen schreiben. CFO Philipp Koecke will das nutzen, um auch die Konzernfinanzierung wieder breiter aufzustellen, wie er im Interview mit FINANCE-TV verrät: „2019 haben wir große Fälligkeiten. Wir müssen uns aber jetzt schon über Kapitalmaßnahmen Gedanken machen, weil die Hedgefonds, die seit der Krise in unser Debt investiert sind, exitbereit sind.“ Ob Koecke dabei eher an Eigen- oder Fremdkapital denkt und ob Deutschlands größter Solarkonzern im internationalen Wettbewerb inzwischen wieder schlagkräftig genug ist – das große FINANCE-TV-Interview mit dem Solarworld-Finanzchef sehen Sie hier.

Ähnliche Sendungen