FINANCE-TV

24.09.18

Start-up-Investor Gerlinger: „Wir schaffen eine Marktplattform für Tech-Assets“

Im Juni hat die börsennotierte German Startups Group eine Plattform für den Handel von Anteilen an Start-ups und Venture-Capital-Fonds gestartet. „Wir wollen Liquidität in diesen illiquiden Markt bringen“, verrät Christoph Gerlinger, CEO des Plattformbetreibers, die Motivation hinter diesem Projekt. Für die German Startups Group hat dies große Folgen: Gerlinger will die Firma vom Asset-Owner zum Asset-Manager umbauen. Der Grund dafür: „Die Börse straft uns ab!“ Welche radikalen Schritte er plant, sofern das so bleibt, verrät er hier bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen