FINANCE-TV

15.03.17

Was Finanzexperten im Aufsichtsrat mitbringen müssen

Die Zeiten, in denen der Aufsichtsrat eines Unternehmens mit alten Kollegen und Bekannten bestückt wurde, sind lange vorbei. Heute ist Finanzexpertise ausdrücklich gefordert. Ideale Kandidaten für die Position des „Financial Expert“ sind CFOs, aber auch ausgebildete Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Doch die Anforderungen sind vage definiert. „Es zählt auch die kaufmännische Grundausbildung. In der Praxis wird dies aber nicht reichen“, sagt Rudolf Ruter, Wirtschaftsprüfer und Autor verschiedener Bücher zur Arbeit im Aufsichtsrat.

Welche persönlichen Eigenschaften neben der fachlichen Eignung gefragt sind und wie geeignete Experten und Unternehmen zusammenfinden können, verrät Ruter im Talk bei FINANCE-TV.

 

Ähnliche Sendungen