FINANCE-TV

07.11.16

Wie Currency Overlay Management das Hedging verändert

Pfund-Absturz, hohe Volatilität im Yen, Unsicherheit beim US-Dollar – Unternehmen, die ihr Währungsrisiko nicht richtig managen, drohen empfindliche Verluste. Currency Overlay Management soll das Hedging gerade in volatilen Märkten verbessern. „Mit dieser regelbasierten Sicherungsstrategie schafft man einen Profit-Puffer für schlechte Zeiten“, sagt Gianni Hirschmüller, Ex-Banker und Inhaber von Inferenz Consulting. Wie der bislang vor allem bei institutionellen Investoren beliebte Ansatz funktioniert und welche Vorteile Industrieunternehmen aus dem Currency Overlay Management ziehen könnten – Hirschmüllers Antworten hier bei FINANCE-TV.

Ähnliche Sendungen