Spätestens seit Corona gehören Treasurer zu den gefragtesten Finanzern – das spiegelt sich auch in den Gehältern wider.

graffoto8/iStock/Getty Images

FINANCE+ 20.07.20
Finanzabteilung

Auf dieses Gehalt kommen Treasurer 2020

Treasurer sind Corona-bedingt zu den gefragtesten Finanzern aufgestiegen. Das dürfte sich bald auch in den Gehältern zeigen. Eine Spezialistengruppe hat besonders gute Gehaltsaussichten.

Wie sichere ich die Liquidität in meinem Unternehmen – kurzfristig, aber auch post Corona? Das ist angesichts der weiterhin grassierenden Coronavirus-Krise nach wie vor das Thema Nummer 1 in vielen Finanzabteilungen deutscher Unternehmen. Liquiditätssicherung und -planung sind Themen, die in der Regel in das Aufgabenportfolio des Treasury fallen, und damit rücken die Treasurer in das unmittelbare Blickfeld ihrer CFOs.

Das könnte sich bezahlt machen: „Treasurer, mit ihren Kenntnissen in den Bereichen Cash Management und Cash Monitoring, haben gerade jetzt in der Coronakrise die Möglichkeit, sich im Unternehmen unabdingbar zu machen“, sagt Erich Schwinghammer, Gehaltsexperte bei der Personalberatung Hays. Als stark nachgefragte Finanzer könnten Treasurer perspektivisch auch höhere Gehälter einfordern, meint er.

Lesen Sie weiter und seien Sie immer einen Schritt voraus!

Ihre Vorteile mit FINANCE+

  • Exklusive Einblicke in die Corporate-Finance-Welt:

    Banking und Kapitalmarkt, Jobwechsel und Deals.

  • Aktuell und Business-relevant:

    Aktuelle News, relevante Hintergründe, fundierte Analysen.

  • Alles in einem Paket:

    Der gesamte FINANCE-Content aus Online und Magazin in einem Paket.