Newsletter

Abonnements

Activa Resources AG begibt 7 Prozent Optionsanleihe

(cow) Der Vorstand der Activa Resources AG hat am 27. März 2006 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom 27. März 2006 beschlossen, unter Ausnutzung der auf der Hauptversammlung vom 30. August 2005 erteilten Ermächtigung, eine mit 7,0 Prozent p.a. verzinste Optionsanleihe mit einer Laufzeit von fünf Jahren zu begeben. Die anfänglich beigefügten Optionsscheine berechtigen zum Bezug von neuen Aktien der Activa Resources AG zu einem Optionspreis von 55 Euro je Aktie.

Die von Aktionären der Activa Resources AG nicht bezogenen Teilschuldverschreibungen werden institutionellen Investoren im Rahmen einer Privatplatzierung zum Bezugspreis angeboten. Es ist beabsichtigt, nach Abschluss der Bezugsrechtemission für die Anleihe sowie den Optionsschein eine Börsennotierung im Freiverkehr zu erwirken. Der erwartete Mittelzufluss in Höhe von 8.220.000 Euro wird für die Bohrprogramme der US Tochtergesellschaft Activa Resources, Ltd., insbesondere das Fayetteville Shale, verwendet.

 

Quellen: Activa Resources, FINANCE

 

 

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter