Newsletter

Abonnements

Adler Modemärkte wollen Mitte Juni an die Börse

(sar) Seit heute können Investoren Papiere der Modekette Adler zeichnen. Der für den 16. Juni geplante Börsengang soll bis zu 145 Millionen Euro einbringen. Die Preisspanne liegt zwischen 10 Euro und 12 Euro 50. Rund 80 Prozent des Erlöses fließen an den Finanzinvestor Blu-O. Die Münchener hatten Adler vor zwei Jahren für 10 Millionen Euro von der Metro übernommen.

 

Quellen: Reuters, FINANCE-TV

 

Lesen Sie hierzu auch:

Adler Modemärkte wagen IPO