Newsletter

Abonnements

Albis Leasing plant Emission einer Unternehmensanleihe

(sap) Die börsennotierte Albis Leasing will eine Unternehmensanleihe mit einem Emissionsvolumen von bis zu 50 Millionen Euro begeben. Die Emission ist nach Unternehmensangaben insbesondere zur Wachstumsfinanzierung vorgesehen. Die Zeichnungsfrist für die Anleihe mit einem Zinskupon von 7,625 Prozent p.a. beginne voraussichtlich am 19. September und ende wohl am 30. September 2011. Die Notierung ist Albis Leasing zufolge ab dem 4. Oktober 2011 an der Mittelstandsbörse Deutschland der Börsen Hamburg und Hannover geplant. Mit einer Stückelung von 1.000 Euro sollen auch Privatanleger angesprochen werden. „Mit der Anleihe wollen wir unter anderem unsere Kapitalbasis zusätzlich stärken, um die Chancen im prosperierenden Marktumfeld noch besser zu nutzen und unser Wachstum fortzusetzen“, sagt Hans O. Mahn, Gründer und CEO von Albis Leasing.

 

Quellen: Albis Leasing, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Kreise: Albis Leasing plant Anleihe

Albis Leasing beteiligt sich an Gallinat-Bank