Newsletter

Abonnements

Avedon Capital Partners und NIBC gründen neuen Private Equity Fonds

(sap) Der Private-Equity-Fondsmanager Avedon Capital Partners und NIBC gründen einen neuen Private-Equity-Fonds, der Wachstums- und Expansionskapital für mittelständische Unternehmen in Deutschland und den Benelux-Ländern zur Verfügung stellt. Nach Angaben des Fondsmanagers hat der Fonds das erste Closing mit einem Volumen von 100 Millionen Euro vollzogen. Ein Zielvolumen von rund 200 Millionen Euro werde bei einem finalen Closing in der ersten Jahreshälfte 2012 erwartet. Internationale Investoren wie die NIBC Bank, Goldman Sachs Asset Management und der European Investment Fund haben den Fonds gezeichnet. Avedon firmierte früher unter NIBC Capital Partners, ist heute aber vollkommen unabhängig von NIBC.

 

Quellen: Avedon, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022