Newsletter

Abonnements

Benteler platziert Schuldscheindarlehen über 275 Millionen Euro

(akm) Der Automobilzulieferer Benteler International hat ein Schuldscheindarlehen über 275 Mllionen Euro im Euro-Kapitalmarkt platziert. Lead Arranger waren die BayernLB und die WestLB. Im Rahmen der Platzierung wurden Laufzeiten von fünf, sechs und sieben Jahren angeboten, wobei sich die Nachfrage mit etwa 40 Prozent auf die sechsjährige Tranche und jeweils rund 30 Prozent auf die fünf- und siebenjährige Laufzeit verteilte. Die Transaktion war deutlich überzeichnet und das Emissionsvolumen konnte von den ursprünglich geplanten 200 Millionen Euro nachfragebedingt auf 275 Millionen Euro aufgestockt werden. Die Platzierung erfolgte bei 35 Investoren, wobei die Hälfte des Zeichnungsvolumens auf internationale Institute entfiel. Zahlenmäßig stark vertreten waren zudem 14 deutsche Sparkassen.

Benteler ist mit 170 Werken sowie Niederlassungen und Handelshäusern in 38 Ländern vertreten und beschäftigt bei einem in 2010 erzielten Umsatzvolumen von Euro 6,1 Milliarden Euro derzeit 23.750 Mitarbeiter. Die Aktivitäten der Gruppe werden unter dem Dach der Benteler International gebündelt.

 

Quellen: Benteler International, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022