Newsletter

Abonnements

BMW Finance legt Preis für Euro-Bond fest

Die BMW-Tochter BMW Finance hat den Preis für einen geplanten Euro-Bond auf 60 bis 63 Basispunkte über Midswaps festgelegt. Das Orderbuch habe derzeit ein Volumen von über 1,5 Milliarden Euro, teilte eine der die Transaktion begleitenden Banken am Mittwoch mit. Die Laufzeit betrage fünf Jahre.

 

Bei Moody’s lauten die Ratings des Emittenten auf “A3”, bei Standard & Poor’s auf “A-”. Die Anleihe wird von der Münchener BMW AG garantiert. Als Bookrunner fungieren neben der französischen BNP Paribas und der US-Bank Citigroup auch die Commerzbank und die schweizerische UBS AG.

 

Quelle: Dow Jones