Newsletter

Abonnements

Borgers schließt Refinanzierung ab

(sap) Die Borgers AG und verschiedene ihrer Tochtergesellschaften haben sich refinanziert. Ein Bankenkonsortium bestehend aus den Mandated Lead Arrangern Bayerische Landesbank, Commerzbank, IKB, Landesbank Baden-Württemberg und WGZ Bank sowie weiteren Konsortialbanken mit der Commerzbank als Konsortialagent haben die Transaktion begleitet.

Borgers produziert akustisch wirksame Bauteile für Kraftfahrzeuge und erwirtschaftet mit 5.000 Mitarbeitern einen Umsatz von rund einer halben Milliarde Euro.

 

Quellen: White & Case, Borgers, FINANCE