Newsletter

Abonnements

Brain Force sichert sich 10-Millionen-Euro-Kredit

(cow) Die Brain Force Holding AG hat einen endfälligen Bond über 10 Millionen Euro mit einer Laufzeit von sieben Jahren aufgenommen. Das Papier wird fix mit 5,17 Prozent verzinst. Die zusätzlichen Mitteln sollen auf die Finanzierung weiterer Akquisitionen verwendet werden. “Insgesamt stehen uns jetzt freie Finanzmittel von über 20 Millionen Euro zur Verfügung”, sagt Brain-Force-CEO Helmut Fleischmann.

Brain Force will auch im laufenden Jahr im Bereich Managed Services strategisch zukaufen. Die Eigenkapitalquote des Konzerns liegt nach eigenen Angaben bei nahezu 60 Prozent.

 

Quellen: Brain Force, FINANCE