Newsletter

Abonnements

Brenntag liebäugelt mit zügiger Refinanzierung

(mco) Der Chemiedistributeur Brenntag will einen milliardenschweren syndizierten Kredit vorzeitig abzulösen. Zwar werde die erste große Tranche in Höhe von rund 1 Milliarde Euro aus dem Kredit erst 2014 fällig, die Refinanzierung werde angesichts der guten Marktbedingungen jedoch geprüft, sagte CFOJürgen Buchsteiner der Börsen-Zeitung. “Die Interbankensätze, aber auch die Risikoprämien für Credits wie den von Brenntag sind auf Sicht der letzten zwei, drei Jahre absolut auf dem niedrigsten Stand. Das ist sicherlich auch ein wirtschaftlicher Anreiz, die Refinanzierung einzuleiten”, sagte Buchsteiner.

 

Die Altaktionäre – BC Partners, Bain Capital und Goldman Sachs halten noch knapp 50 Prozent am Grundkapital seien offenbar bereit, weitere Anteile abzugeben. Über den Zeitpunkt könne auch er nur spekulieren. Die mit der Zweitplatzierung vereinbarte Haltefrist war zum Jahresende ausgelaufen.

 

Quellen: BöZ, FINANCE