Newsletter

Abonnements

Continental refinanziert 2012 fällige Kreditlinien vorzeitig

(sap) Der Automobilzulieferer Continental hat seinen 2012 fällig werdenden VDO-Kredit mit einem ursprünglichen Finanzierungsrahmen von 6,5 Milliarden Euro vorzeitig refinanziert. Das neue Gesamtpaket umfasst ein Kreditvolumen von insgesamt 6 Milliarden Euro, teilten die Hannoveraner mit. Eine Kredittranche über 625 Millionen Euro werde im August 2012 fällig, eine weitere Tranche im Volumen von 2,875 Milliarden Euro als auch eine revolvierende Kreditlinie in Höhe von 2,5 Milliarden Euro würden in drei Jahren fällig sein. Mehr als 35 Banken haben die Finanzierung bereitgestellt. „Wir haben auf Basis unserer 2010 erreichten guten Kennzahlen sowie eines positiven Ausblicks wie beabsichtigt verbesserte Konditionen erreichen können“, sagte Conti-Finanzvorstand Wolfgang Schäfer einer Pressemitteilung zufolge. „Insbesondere das verbesserte Fälligkeitenprofil der Finanzschulden hat unsere Bonität positiv beeinflusst und sollte helfen, unser Rating weiter zu verbessern.“

Continental hatte ursprünglich zur Finanzierung der Akquisition von Siemens VDO im Sommer 2007 einen syndizierten Kredit im Volumen von 13,5 Milliarden Euro erhalten (mehr hierzu unter: Conti hat kein Problem mit Syndizierung des VDO-Kredits) und diesen inzwischen auf 6,5 Milliarden Euro reduziert. Der Automobilzulieferer hatte zur teilweisen Tilgung des syndizierten Kredits 2007 und 2010 Kapitalerhöhungen im Gesamtvolumen von 2,5 Milliarden Euro durchgeführt. Die Erlöse aus der 2010 erfolgten Anleiheemission in Höhe von 3 Milliarden Euro und Mittel aus dem operativen Cashflow nutzte Conti ebenfalls zur Reduktion des Kredits.

 

Quellen: Continental, FINANCE

 

Mehr hierzu unter:

Continental beschließt Kapitalerhöhung um 1 Milliarde Euro

Conti sammelt mit drittem Bond 1,25 Milliarden Euro ein

 

 

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022