Newsletter

Abonnements

Daimler begibt Samurai-Anleihe

(jok) Der Automobilhersteller Daimler AG hat einen Samurai-Bond in Höhe von 43,5 Milliarden japanischen Yen (circa 283 Millionen Euro) begeben. Die Emission wird insgesamt in drei Tranchen ausgegeben. Lead Manager bei der Ausgabe sind Daiwa Securities SMBC, Mitsubishi UFJ Securities und Mizuhi Securities. Das neue Kapital will der Autobauer für allgemeine Unternehmenszwecke verwenden.

 

Quellen: Dow Jones, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022