Inside Corporate Banking

Abonnements

Startseite Finanzierungen Deutschland Das erwartet CFOs auf der Green FINANCE 2021

Das erwartet CFOs auf der Green FINANCE 2021

Nachhaltigkeit spielt für die Finanzabteilung eine immer größere Rolle. Auf der ersten Green FINANCE-Digitalkonferenz am 23. März werden die aktuellsten Trends und viele Praxisbeispiele aus der Sustainable-Finance-Welt diskutiert.
singkham - stock.adobe.com

Von der Nische zum Mainstream: Immer mehr Finanzchefs interessieren sich für nachhaltige Finanzierungen. Deshalb geht die FINANCE-Redaktion mit der ersten Green FINANCE-Digitalkonferenz an den Start, um den intensiven Austausch dazu unter Fachkollegen und Dienstleistern zu ermöglichen.

Am 23. März findet die Premiere der Digitalkonferenz statt: Einen Tag lang erwartet Sie ein prallgefülltes Programm aus Praxisvorträgen, Networking-Möglichkeiten und spannenden Diskussionsrunden. Das Programm und weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Green FINANCE: CFOs von RWE und Lenzing sind dabei

Wie man die eigene Transformation am besten angeht und welche Rolle Sustainable Finance dabei spielen kann, wird in verschiedensten Formaten diskutiert. Unter anderem gibt der designierte RWE-CFO Michael Müller einen Einblick, wie der Energieriese den Wandel angeht. Müller ist seit November Vorstandsmitglied des Konzerns und übernimmt im Mai die Nachfolge von Markus Krebber, der zum CEO aufsteigt.

Ein weiteres Highlight: Thomas Obendrauf, der Finanzchef des österreichischen Faserherstellers Lenzing, diskutiert die aktuellen Ergebnisse einer Studie, die FINANCE gemeinsam mit der LBBW und F.A.Z. Business Media | research erstellt hat. Unter anderem geht es um die Frage: Wie hat sich der Wissensstand in Sachen Green Finance in den Finanzabteilungen im Pandemiejahr 2020 entwickelt?

Siemens Energy, Puma und viele andere geben Einblicke

In sieben Roundtables stellen wir konkrete Praxisbeispiele aus der Sustainable-Finance-Welt vor. Unternehmensvertreter von Siemens Energy und Puma diskutieren beispielsweise über die Vorteile, die ESG-linked Strukturen mit sich bringen. Zudem stellen Unternehmen im einzelnen ihre Transaktionen vor und verraten, worauf es beim ersten grünen Finanzinstrument ankommt.

Außerdem werfen wir auch einen genaueren Blick auf die Entwicklung von Green Finance Frameworks, begleiten Unternehmen gedanklich auf dem Weg zur Klimaneutralität, analysieren die Funktionsweise von Sustainable Supply Chain Finance und diskutieren alle Fallstricke auf dem Weg zum richtigen Sustainability Reporting. Zum Abschluss sprechen zwei hochkarätige Mitglieder des Sustainable Finance-Beirats über die Empfehlungen des Beirats an die Bundesregierung, die derzeit mit Spannung erwartet werden.

antonia.koegler[at]finance-magazin.de

Info

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit auf der ersten „Green FINANCE – Die Digitalkonferenz für grüne Finanzierung“. Zum Programm und zur Anmeldung geht es hier.

+ posts

Antonia Kögler ist Redakteurin bei FINANCE und DerTreasurer. Sie hat einen Magisterabschluss in Amerikanistik, Publizistik und Politik und absolvierte während ihres Studiums Auslandssemester in Madrid und Washington DC. Sie befasst sich schwerpunktmäßig mit Finanzierungsthemen und verfolgt alle Entwicklungen rund um Green Finance und Nachhaltigkeit in der Finanzabteilung.

FINANCE Wirecard-Dossier

Sichern Sie sich das kostenlose Wirecard-Dossier zum größten Bilanzskandal der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Jetzt kompakt als PDF-Datei für die FINANCE-Community.

Jetzt kostenlos herunterladen