Newsletter

Abonnements

DBAG: First Closing für Wachstumsfonds

(mih) Die Deutsche Beteiligungs AG hat die erste Etappe des Fundraisings für einen neuen Growth-Capital-Fonds abgeschlossen. Zum First Closing erhielt die DBAG Investitionszusagen von 70 Millionen Euro. Aus der eigenen Bilanz will das Private-Equity-Haus 100 Millionen Euro bereit stellen. Im Mai soll das Fundraising dann bei einem Gesamtvolumen von 200 bis 250 Millionen Euro abgeschlossen werden, wie DBAG-Chef Wilken von Hodenberg am Rande der Bilanz-Pressekonferenz in Frankfurt mitteilte. Hodenberg gab auch an, dass die DBAG im Jahr 2012 beginnen werde, einen neuen Buy-out-Fonds einzuwerben.

 

Für das laufende Jahr hofft von Hodenberg, je 2 bis 3 neue Investments im Buy-out und im Growth-Bereich abschließen zu können. Weil der Dealflow für Minderheitsbeteiligungen sehr stark sei, glaubt der DBAG-Vorstand, die Investitionsperiode des neuen Growth-Fonds von den üblichen fünf auf drei bis vier Jahre verkürzen zu können.

 

Quelle: FINANCE

+ posts