Newsletter

Abonnements

Fitch senkt Bankenratings von Credit Suisse und Deutscher Bank – Unicredit auf dem Weg zur Kapitalerhöhung

(mco) Die Ratingagentur Fitch hat die langfristige Kreditwürdigkeit von mehreren international tätigen Großbanken abgewertet. Während die Bonität der Deutschen Bank und der BNP Paribas um je eine Stufe auf A+ gesenkt wurde, verlor die Schweizer Credit Suisse gleich zwei Stufen auf A. Dieses Rating hat auch die UBS. Auch die britische Barclays büßte zwei Stufen auf A ein. Fitch begründete die Abwertungen mit dem stockenden Interbankenmarkt und der wirtschaftlichen Abschwächung im Zuge der Eurokrise. Durch die Abwertungen dürfte die Refinanzierung der Institute schwieriger werden.

 

Die italienische Unicredit kommt derweil auf ihrem Weg zur Kapitalerhöhung voran. Die wichtigsten Anteilseigner gaben auf einer außerordentlichen Hauptversammlung ihre Zustimmung zur geplanten Kapitalaufstockung. Bis Mitte Februar soll die Eigenkapitalmaßnahme umgesetzt sein.

 

Quellen: Fitch, FINANCE