Newsletter

Abonnements

Fitch verzeichnet rekordhohe Rekapitalisierungen

(mih) Ungeachtet aller Unkenrufe über eine etwaige Überhitzung des Buy-out-Marktes hat die Ratingagentur Fitch im vergangenen Jahr eine massive Zunahme von Rekapitalisierungen in Europa verzeichnet. Bei den so genannten “Recaps” lassen sich Private-Equity-Häuser von ihren Beteiligungsunternehmen hohe Dividenden auszahlen, welche die Unternehmen durch die Aufnahme neuer Schulden refinanzieren. Insgesamt registrierte Fitch 40 Dividenden-Recaps. Im Jahr 2005 gab es 26 davon, im Jahr 2004 gar nur 12. Die daraus an die Beteiligungsgesellschaften geflossenen Mittel summierten sich laut Fitch auf 8,3 Milliarden Euro, 61 Prozent mehr als 2005 und mehr als dreimal soviel wie 2004. Im Schnitt belief sich die neue Schuldenlast nach den Recaps auf 6,4x EBITDA. Im Jahr davor lag diese Zahl noch bei 5,5x EBITDA.

 

Quellen: Fitch Ratings, FINANCE

 

 

 

Website | + posts

Michael Hedtstück ist Chefredakteur von FINANCE-Online und FINANCE-TV und verantwortet die Online-Aktivitäten des FINANCE-Magazins. Er ist zweifacher Träger des Deutschen Journalistenpreises.

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter