Newsletter

Abonnements

Fresenius: 500-Millionen-Anleihe geplant

(san) Fresenius plant die Ausgabe eines Bonds mit einem Volumen von 500 Millionen Euro. Wie der DAX-Konzern heute mitteilte, soll die Anleihe eine Laufzeit von sieben Jahren haben. Die Erlöse sollen hauptsächlich für Zukäufe – einschließlich der Übernahme der Damp-Gruppe durch die Tochter Helios – und zur Refinanzierung kurzfristiger Verbindlichkeiten verwendet werden. Der Konzern begibt den Bond über seine Tochter Fresenius Finance B.V. Die Anleihe wird institutionellen Investoren im Rahmen einer Privatplatzierung angeboten und soll im regulierten Markt der Luxemburger Börse gehandelt werden.

 

Quellen: Fresenius, FINANCE

 

Lesen Sie dazu auch:

Fresenius Medical Care kann Liberty Dialysis kaufen

S&P gibt Fresenius und FMC bessere Bonitätsnote

Fresenius Medical Care plant Anleihe-Emissionen

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter