Newsletter

Abonnements

Fresenius mit größerem Kreditrahmen

(jok) Um 500 Millionen US-Dollar erhöht Fresenius SE den Kreditrahmen. Damit verfügt das Unternehmen insgesamt über einen Spielraum von 2,95 Milliarden US-Dollar. Mit dem Kapital will der in Bad Homburg ansässige Pharmakonzern die Akquisition der APP Pharmaceuticals Inc finanzieren. Das Unternehmen teilte mit, dass nach erfolgreicher Platzierung einer Pflichtumtauschanleihe im Juli sowie einer Kapitalerhöhung im August Fresenius in der Phase der allgemeinen Syndizierung der vorrangigen besicherten Kreditfazilitäten zur Finanzierung der APP-Übernahme auf starkes Interesse gestoßen sei.

 

Quellen: Dow Jones, FINANCE