Newsletter

Abonnements

Ganymed sammelt 33,7 Millionen Euro in Finanzierungsrunde ein

(cow) Die Ganymed Pharmaceuticals AG hat eine Serie C Finanzierungsrunde in Höhe von 33,7 Millionen Euro geschlossen. Die nach eigenen Angaben überzeichnete Finanzierungsrunde wurde vom Schweizer Venture-Capital-Unternehmen VI Partners angeführt. Weitere Investoren sind Future Capital, Ingro Finanz, die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), MIG, Nextech Venture, ONC Partners, Varuma und ein Konsortium von überwiegend Schweizer Privatinvestoren.

Ganymed mit Sitz in Mainz ist ein Biotechnologieunternehmen, das Antikörper-basierte Medikamente zur Behandlung von Krebs entwickelt. Die Gesellschaft wurde im Jahr 2001 als Spin-off der Universitäten Mainz und Zürich gegründet und hat in zwei vorangegangenen Finanzierungsrunden 15,2 Millionen Euro Eigenkapital mit Nextech Venture als Hauptinvestor eingeworben.

 

Quellen: Ganymed, FINANCE

 

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter