Newsletter

Abonnements

Gea: Anleihe über 400 Millionen Euro erfolgreich platziert

(san) Der Systemanbieter Gea Group hat eine Anleihe mit einem Volumen von 400 Millionen Euro erfolgreich platziert. Die Anleihe sei deutlich überzeichnet gewesen, hieß es. Gezeichnet hätten neben institutionellen Investoren auch Vermittler aus Deutschland und dem europäischen Ausland. Die Laufzeit der Schuldverschreibung ist auf fünf Jahre festgesetzt, der Kupon beträgt 4,25 Prozent.

Mit dem Bond will Gea zwei Akquisitionen aus dem Jahr 2010 finanzieren: Der Kauf der niederländischen Convenience Food Systems und von Bock Kältemaschinen. Beide Übernahmen kosteten Gea rund 490 Millionen Euro. Die Ratingagentur Moody’s hatte die Anleihe mit Baa3 bewertet. Von Fitch erhielt sie die Bonitätsnote BBB– mit stabilem Ausblick.

 

Quellen: dpa-AFX, Fitch, FINANCE

 

Lesen Sie dazu auch:

GEA schließt Übernahme von Bock Kältemaschinen ab

Gea Group vollzieht CFS-Übernahme

Großdeal und Zukauf bei Gea