Newsletter

Abonnements

German Pellets hat erste Anleihe erfolgreich platziert

(san) Der Holzpellet-Hersteller German Pellets hat seine erste Anleihe innerhalb weniger Tage erfolgreich platziert. Der Bruttoemissionserlös beträgt etwa 80 Millionen Euro und hat damit das ursprüngliche Volumen von 75 Millionen Euro übertroffen (German Pellets: Anleihe mit Volumen bis zu 75 Millionen Euro). Die Zeichnungsbox sei deswegen bereits vorzeitig geschlossen worden. Die Anleihe hat eine Laufzeit bis 2016 und ist mit einem Kupon von 7,25 Prozent ausgestattet. Nicht nur bei Privatanlegern, die über das Segment Bondm der Stuttgarter Börse das Papier zeichnen konnten, hätte die Anleihe Interesse geweckt. Nach Unternehmensangaben sei vor allem bei institutionellen Investoren die Nachfrage groß gewesen.

 

Quellen: German Pellets, Börse Stuttgart, FINANCE