Newsletter

Abonnements

GfK platziert Anleihe über 200 Millionen Euro

(akm) Das Marktforschungsunternehmen GfK hat eine Anleihe über 200 Millionen Euro platziert. Sie ist mit einem Kupon von 5 Prozent und einer Laufzeit von fünf Jahren ausgestattet. Die Ausgabe erfolgt zu einem Kurs von 99,246 Prozent. Die Anleihe mit einer Stückelung von je 1.000 Euro wurde institutionellen und privaten Investoren in Europa angeboten und war deutlich überzeichnet. Der Emissionserlös soll vor allem für die Ablösung bestehender kurzfristiger Bankverbindlichkeiten verwendet werden. Die Anleihe wurde von der Deutschen Bank und UniCredit platziert und wird am regulierten Markt der Luxemburger Börse gehandelt. Die Erstnotiz soll am 14. April 2011 erfolgen.

 

Quellen: GfK, FINANCE