Newsletter

Abonnements

Haftung für Förderkredite an Unternehmensgründer soll fallen

(cow) Gute Nachrichten für Unternehmensgründer: Die Bundesregierung will Banken und Sparkassen von der Haftung für Förderkredite an Unternehmensgründer vollständig befreien. Förderkredite der staatlichen KfW-Bankengruppe “sind für die Kreditwirtschaft vergleichsweise zeitaufwändig in der Bearbeitung, risikoreich und deshalb relativ teuer”, zitiert die Financial Times Deutschland in ihrer Mittwochsausgabe aus der Beschlussvorlage des Bundeswirtschaftsministeriums zur Mittelstandsinitiative der Bundesregierung, die am Mittwoch vom Kabinett abgesegnet wird.

“Die geplante Neukonzeption der Förderkredite zielt deshalb darauf ab, bei den Kleinkreditprogrammen für Unternehmen in der Gründungsphase die Kreditinstitute vollständig vom Risiko zu befreien”, heißt es weiter.

 

Quellen: FTD, FINANCE

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter