Newsletter

Abonnements

Hauck & Aufhäuser macht bei KfW/Coba-Mittelstandsfonds mit

Commerzbank und KfW haben mit der Privatbank Hauck & Aufhäuser einen ersten Mitstreiter für ihren Eigenkapitalfonds für den deutschen Mittelstand gefunden. “Wir werden uns unserer Bilanzsumme entsprechend mit einem einstelligen Millionenbetrag beteiligen”, sagte ein Sprecher der Frankfurter Privatbank am Montag. Von anderen Investoren gebe es teilweise schon feste Zusagen, sagte Gernot Eisinger, Gründer der Beteiligungsgesellschaft Afinum, die den in der Finanzkrise aufgelegten Fonds verwaltet, auf dem Eigenkapitalforum in Frankfurt.

 

Der bisher 200 Millionen Euro schwere AF Eigenkapitalfonds prüfe derzeit den Einstieg bei 13 Unternehmen. Noch vor dem Jahresende sei “die eine oder andere Zusage” zu erwarten, sagte Eisinger. Bis März 2011 sollten ein bis zwei Investitionen unter Dach und Fach gebracht werden. Ein solcher Beteiligungsprozess dauere in der Regel sechs bis neun Monate. 80 Unternehmen hätten sich an Fonds gewandt, ein Viertel davon sei von der Commerzbank vermittelt worden.

 

Quelle: Reuters